Das einzige ganzjährig betriebene Kino der Region.

Im März 2012 hat die langjährige Besitzerfamilie Reist das Kino Scala zum Verkauf ausgeschrieben. Die Hector Egger Holzbau AG hat im April 2012 den Kauf getätigt. Dies als logische Forsetzung des langjährigen Kulturengagements als Sponsor des Sommerkino (seit 2004) und als Veranstalter des Winterkino (seit 2009).

Gleichzeitig mit dem Kauf des Scala hat die HEH auch in neueste Digital- und 3D-Technik investiert. Seit 4. Mai 2012 ist das Scala also das erste 3D-Kino im Oberaargau. Mit 4K-Standard, den nur wenige Kinos in der Schweiz bieten. 

Bis im Herbst 2018 finden alle Vorstellungen im neu erbauten Saal 2 statt. Währenddessen werden der Saal 1 sowie der bestehende Eingangsbereich saniert und auf den neusten Stand der Technik gebracht. Wir freuen uns, euch spätestens Ende Jahr dann in zwei Kinosälen grosses Kinovergnügen auf neustem technischen Standard bieten zu können.